Bücher der Verlage

Florian Haymann Stefan Ktz Wilhelm Mseler Runde Geschichte thAuch heute noch vermitteln Münzen Botschaften, die weit über den reinen Zahlwert hinausgehen. Wer genau hinsieht, kann diese Informationen ohne Weiteres entschlüsseln, denn die Bilder und Symbole sind uns Europäern seit Jahrhunderten vertraut. – In diesem Buch werden die Münzen zum Sprechen gebracht. Die sorgsame Auswahl historisch bedeutsamer Geldstücke erlaubt es, Schlüsselereignisse, Wendepunkte und Entwicklungsbahnen in der europäischen Geschichte durch das Brennglas der Münze zu betrachten.

Über die Autoren/Herausgeber:
Florian Haymann ist Journalist und Althistoriker und leitet seit 2016 die Abteilung für Antike Numismatik der ältesten Münzhandlung Deutschlands in Frankfurt am Main.
Stefan Kötz ist Kurator für das Münzkabinett am LWL-Museum für Kunst und Kultur / Westfälisches Landesmuseum in Münster und Referent für Münzfundpflege bei der LWL-Archäologie für Westfalen.
Wilhelm Müseler ist Historiker und Archäologe. Nach einer Tätigkeit von 40 Jahren im Münzenhandel befasst er sich wissenschaftlich mit antiken Münzen aus den Regionen Kilikien und Lykien.

Das Buch ist erschienen im Nünnerich-Asmus Verlag & Media

mediathek

Wir danken unseren Sponsoren

6510 MWWK 4C

 

Logo Kulturstiftung RLP farbig halb

 

06 GDKE Logo A4 4C

 

BOEV LandHRS Logo Rot

 

42991 FBM Logo Rot

 

rheinhessen RZWeinZentriert

Veranstaltungen und Termine